Das CJD - Die Chancengeber CJD Christophorusschule Rügen

Paddeln statt pauken

19.07.2017 CJD Sellin CJD Nord « zur Übersicht

Vom 26.-30. Juni befanden sich unsere siebten Klassen gemeinsam auf einer Kanutour. Von Mirow aus erkundeten die SchülerInnen die Mecklenburger Seenplatte auf dem Wasserweg. Der Plan sah vor, an verschiedenen Zeltplätzen zu übernachten, was jedoch aufgrund einer Unwetterwarnung kurzfristig geändert wurde. So starteten unsere SiebtklässlerInnen ihre Tagestour vom nahegelegenen Zeltplatz Granzow, den wir zuvor per Kanu erreichten. Bestes Wetter begleitete uns zunächst auf unserer Tour, an Seerosen und Haubentauchern vorbei durch enge Kanäle und Naturschutzgebiete – selbstverständlich gingen auch immer wieder Schüler über Bord, was dank Schwimmwesten kein Problem war und daher zur allgemeinen Erheiterung beitrug. Für ausreichend Verpflegung war stets gesorgt, jedoch mussten die Teilnehmer das Frühstücksbuffet selbst herrichten und das Mittag- sowie Abendessen selbst kochen. Kartoffeln zu schälen und Salami zu schneiden stellte so manchen Schüler vor eine Herausforderung. Nach der Hälfte der Zeit schlug das Wetter um und ein heftiges Gewitter entlud sich über unserem Platz, dem ein nicht enden wollender Regen folgte. Damit fiel ein Teil unserer Tour leider ins Wasser. Was jedoch bleibt, sind lebendige Erinnerungen an ein gemeinsames Abenteuer, das an Höhen und Tiefen wenig Wünsche offen ließ und das insgesamt (fast) jeden begeisterte.

Robert Wild