Sportkonzept der CJD Christophorusschule Rügen

Übergeordnete Ziele:

  • Schärfung des Sportprofils unserer Schule
  • Aufbau eines Wassersport-Schwerpunkts
  • Gesundheitserziehung

Schwimmen

Ziel:

Jeder Schüler soll bis zum Ende der 5. Klasse

a) sich bei „Mann über Bord“ über Wasser halten können
b) das Jugendschwimmabzeichen Silber haben

Maßnahmen:

  1. Zu Beginn jedes Schuljahres (also August/September) wird jeweils für die 5. Klasse ein Eingangstest im Schwimmen im Spaßbad durchgeführt.
  2. Nichtschwimmer werden zu einem Schwimmkurs verpflichtet (im Rahmen des Ganztagsangebots der Schule).

Windsurfing

Ziel:

Schrittweise Entwicklung seglerischer Kompetenzen für alle SchülerInnen

Maßnahmen:

• In jedem Schuljahr macht die 5. Klasse einen Windsurfing-Anfängerkurs.
• In jedem Schuljahr soll die 6. Klasse einen Windsurfing-Fortgeschrittenenkurs machen.

Dauer:

jeweils 4 oder 5 Schultage.

Drachenboot

Ziel:

Spaß am Drachenboot als gruppendynamisches Erlebnis

Teilnahme an Drachenboot-Rennen

Maßnahme:

Anschaffung eines Drachenboots

Segeln

Ziel:

Schaffung eines Segelstützpunkts in der Marina Sellin (mit Segelboot, Drachenboot)

Maßnahme:

Vereinbarung mit der Gemeinde Sellin

Handball

Ziel:

Entwicklung der ersten Spielsportart unserer Schule

Maßnahme:

Angebot einer Handball-Arbeitsgemeinschaft

Fußball

Ziel:

Freundschaftsspiele der 5. und 6. Klasse gegen Klassen benachbarter Schulen

Volleyball und Beach Volleyball

Maßnahmen:

Angebot einer Volleyball-Arbeitsgemeinschaft

Eventuell können Teilnehmer unserer Volleyball-AG am jährlichen Beach-Volleyball-Event in Sellin teilnehmen.